Verfasst von: anjaregn | September 14, 2011

Hochtouren ;)

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Ich wusste gar nicht, dass man so viel brauchen könnte oder auch nicht brauchen könnte. Die Frage ist echt fast fatal: Was lasse ich zu Hause? Da ich ja mit dem Auto unterwegs bin ist die Versuchung noch größer, Dinge mitzunehmen, die ich nicht unbedingt brauchen würde. Was aber auf alle Fälle mit muss sind ein paar gute Bücher und warme Klamotten UND natürlich der Foto 😉 das ist  –  eigentlich – das wichtigste. Momentan versuche ich zu packen, aber das ist echt eine heikle Sache. Mal sehen, was am Ende rauskommt >> Bild wird folgen 🙂 Das Wetter ist ja wahrlich fast schon zu schön, um sich mit Packen aufzuhalten. Aber was hilft’s? Heute Nacht geht’s los!

Gerade hab ich auch noch mein Auto auf Vordermann gebracht: Waschanlage, Saugen, Polieren, Fenster putzen damit’s auch schön aussieht die ersten paar Kilometer der Fahrt. Hat eben richtig Spaß gemacht.

 

Advertisements

Responses

  1. Guten Morgen, Anja,
    hab gerade deinen Blog angeschaut,
    hoffe, dass du mit frohem Mut und bei Sonnenschein in Newcastle anlegen kannst.
    Wünsch dir einen schönen, gesegneten Tag dort und dann eine
    „glückliche Landung“ in Aberdeen“

    Deine M. Verena

  2. Grüß dich Anja,
    habe beim Abendessen erfahren, dass du gut in Newcastle angekommen
    bist – bin ich froh darüber.
    Gute Fahrt dann morgen und melde dich dann bitte bald per Mail!!
    DANKE!!

    Lb. Gruß M. Verena


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: